direkt zum Inhalt zur Hauptnavigation

Haus der Wissenschaft - Kinderblog

Warum Brücken halten

Kategorie: Besserwisser, Schlagwörter: , — 26. Januar 2013 um 16:09

(erschienen in der Braunschweiger Zeitung am Samstag, den 26. Januar 2013)

Eine Brücke dient in der Regel dazu zwei Punkte direkt miteinander zu verbinden, um eine unwegsame Stelle, wie einen Fluss oder eine Schlucht, ohne Umweg überqueren zu können. Auch in Braunschweig gibt es viele Brücken, die über die Oker führen. Neben kleinen Fußgängerbrücken gibt es auch Brücken für Autos, Züge oder sogar ganze Schiffe, die kilometerlang sein können. Hast du dich schon mal gefragt, warum Brücken halten? Mehr…

Die Wahrheit über die Brockengespenster

Kategorie: Besserwisser, Schlagwörter: , , — 19. Januar 2013 um 16:09

(erschienen in der Braunschweiger Zeitung am Samstag, den 19. Januar 2013)

Gepflegter Grusel: In einer dichten Nebelwand taucht eine gewaltige Figur auf, die sich auch noch bewegt. Da kann es einem schon kalt den Rücken herunterlaufen. Vor allem auf dem höchsten Berg des Harzes sind diese Erscheinungen zu beobachten, die man deswegen auch „Brockengespenst“ nennt. Allerdings: Mit Geistern hat das alles nichts zu tun. Mehr…

Bilder – echt oder nicht?

Kategorie: Besserwisser, Schlagwörter: , — 12. Januar 2013 um 16:09

(erschienen in der Braunschweiger Zeitung am Samstag, den 12. Januar 2013)

In den Braunschweiger Museen kannst du dir viele unterschiedliche Kunstwerke anschauen. Ob Fotografie, Malerei oder Bildhauerei – ein Museum ist besonders stolz, wenn es wertvolle Originale von berühmten Künstlern ausstellen kann. Doch woher weiß das Museum eigentlich, dass ein Kunstwerk echt und keine Fälschung ist? Mehr…

Elmsfeuer: Der Schrecken der alten Seefahrer

Kategorie: Besserwisser, Schlagwörter: , , , — 5. Januar 2013 um 16:09

(erschienen in der Braunschweiger Zeitung am Samstag, den 5. Januar 2013)

Die Sturmsegel wurden gesetzt, die Takelage ächzte unter den aufkommenden Böen, während die Seeleute auf das immer näher kommende Gewitter warteten. Und wenn sich in dieser drohenden Gefahr auch noch die Mastspitzen in geisterhaft-bläuliches Licht hüllten, war klar: Jetzt kommt bald der Klabautermann, um Schiff und Besatzung zu sich in die Tiefe zu holen! Mehr…