direkt zum Inhalt zur Hauptnavigation

Haus der Wissenschaft - Kinderblog

Wie funktioniert ein Radio?

Kategorie: Besserwisser, Schlagwörter: , , , — 30. Juni 2013 um 16:09

(erschienen in der Braunschweiger Zeitung am Samstag, den 29. Juni 2013)

Heutzutage ist es wohl in fast jedem Haushalt zu finden. Du kannst damit Musik hören oder dich anhand der Nachrichten über das Weltgeschehen informieren. Die Rede ist vom Radio.

Du kennst es natürlich, aber weißt du auch wie es funktioniert? Wie ist es möglich, dass du über einen kleinen Apparat Musik, Nachrichten und andere Tonaufnahmen hören kannst?

Produziert werden die Aufnahmen in sogenannten Rundfunkanstalten. „Hier werden Radiosendungen zunächst in Form von Schallwellen aufgenommen. Diese werden anschließend in Radiowellen umgewandelt und über den Sendemast des Funkhauses an die Umgebung versendet“, erklärt Peter Schlegel vom Institut für Nachrichtentechnik an der Technischen Universität Braunschweig. Über die Luft verbreiten sich die Signale als elektromagnetische Wellen und gelangen so zu allen Radiogeräten in der Nähe.

„Im Radio werden diese Wellen mit der Antenne empfangen, in elektrische Signale und anschließend wieder in Schallwellen umgewandelt“, erläutert Schlegel. Über die Lautsprecher des Radiogerätes werden diese Schallwellen schließlich wiedergegeben und du kannst die Aufnahme hören.

Je nachdem welchen Sender du an deinem Radio eingestellt hast, empfängt das Gerät die Radiowellen der unterschiedlichen Sender.

(Autor: Jonas Hartwig)

RSS-feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack-URL

Hinterlasse eine Antwort