direkt zum Inhalt zur Hauptnavigation

Haus der Wissenschaft - Kinderblog

Die Tricks der Werbung

Kategorie: Besserwisser, Schlagwörter: , — 31. August 2016 um 16:09

(erschienen in der Braunschweiger Zeitung am Samstag, den 16. Juli. 2016)

Beim Fernsehen, Radiohören und Zeitunglesen kannst du der Werbung nicht entgehen. Doch warum gibt es sie, und warum fällt sie uns so sehr auf? „Mit Werbung möchten Firmen uns Dinge verkaufen, die wir nicht unbedingt brauchen oder eigentlich auch gar nicht haben wollen. Mit Tricks gewinnen sie unsere Aufmerksamkeit und schaffen es, uns anzusprechen“, erklärt Professor Olaf Hoffjann vom Institut für Medienmanagement an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften in Salzgitter.

Zum einen nutzt Werbung die menschlichen Ur-Instinkte. Das heißt, dass der Mensch leicht reagiert, wenn etwas auffällig, groß oder laut ist. Deshalb ist Werbung sehr bunt, nimmt in der Zeitung meist ganze Seiten ein oder es gibt sie auf riesigen Plakaten. Zum anderen spielt sie oft mit den menschlichen Erfahrungen: Eigentlich können Gegenstände nicht reden oder sich bewegen. Doch in der Werbung gibt es tanzende Gläser oder Autos, die uns ansprechen und etwas über sich erzählen. Das weckt das Interesse und der Zuschauer beschäftigt sich dann mehr mit dem Produkt. „Werbung stellt oft die Vorteile eines Produkts heraus, verschweigt aber die Nachteile“, so Hoffjann weiter. Zu viele Süßigkeiten schaden bekanntlich der Gesundheit, doch in der Werbung werden sie in ein ausschließlich gutes Licht gerückt. Hier wird betont, dass in Schokolade gesunde Milch drin ist oder dass Chips aus guten Kartoffeln gemacht werden, doch der hohe Zucker- und Fettanteil werden dabei verschwiegen.

 

(Autorin: Vanessa Krogmann )

Wollt ihr auch ganz genau wissen, wie etwas funktioniert? Habt ihr eine Frage, die unsere “Besserwisser”-Wissenschaftler beantworten sollen? – Dann mailt uns an info@hausderwissenschaft.org! Die Antwort auf eure Fragen lest ihr samstags in der Braunschweiger Zeitung und etwas später in diesem Blog.