direkt zum Inhalt zur Hauptnavigation

Haus der Wissenschaft - Kinderblog

Warum bekommt man Gehirnfrost?

Kategorie: Besserwisser, Schlagwörter: , — 17. August 2015 um 16:09

(erschienen in der Braunschweiger Zeitung am Samstag, den 15. August 2015)

Fast jeder kennt ihn: diesen stechenden Schmerz im Kopf, wenn man mal wieder sein Eis zu schnell verschlungen hat oder ein kaltes Getränk zu schnell runterschluckt. Umgangssprachlich ist der Kältekopfschmerz auch als „Gehirnfrost“ oder „Eiscreme-Kopfschmerz“ bekannt. Mehr…